9. AMTSGARTENKONZERT 09./10. 07. 2021
Amtsgarten Konzerte
Amtsgarten e.V. - 28865 Lilienthal, Butendiek 35 - kontakt@amtsgarten.de - T. 04298 2544

Presseberichte

Konzertveranstaltungen 2015

Kultureller Sommerabend

Hamme Report / Wümme Report 23.08.2015
TEXT: Friedrich-W. Armbrust

„Sterne der Musik“ begeistern 2.200 Zuschauer im Lilienthaler Amtsgarten

Mit jeweils 2.200 Besuchern waren die „Sterne der Musik“ am Freitag und gestrigen Sonnabend ausverkauft. Auch angenehme Temperaturen sorgten für ungetrübten Musikgenuss im Lilienthaler Amtsgarten.

Lilienthal Ein milder Sommerabend im Amtsgarten, ein gut aufgelegtes Orchester „Musica Viva“, ein begeistertes Publikum: In der Tat strahlten am Freitagabend die „Sterne der Musik“ auf. Unter diesem Motto stand das Konzert aus Oper- und Operettenmelodien, etwa von Carl Maria von Weber, Giaccomo Puccini, Franz Lehar oder Johann Strauss. „Sterne der Musik“ sei deshalb das Motto, weil es auf Johann Hieronymus Schroeter anspiele, den Lilienthaler Oberamtmann und bedeutenden Astronomen seiner Zeit, so Manfred Lütjen in seiner Begrüßung. Er ist der Vorsitzende des Amtsgarten-Vereins, der die Konzerte veranstaltet.

Besonderen Pfiff verlieh Dirigent Nicolas Hrudnik dem Konzert. Vor jedem Stück erzählte er eine kleine Anekdote oder gab hilfreiche musikhistorische Hinweise. Über Giuseppe Verdi wusste er, dass der eines Tages bei einem Drehorgelspieler vorbeikam. Der habe aber für Verdis Geschmack zu schnell gespielt. Das sagte der Komponist ihm auch. Als Verdi tags darauf wieder vorbeischaute, hätte der Drehorgelspieler ein Schild vor sich aufgestellt gehabt – mit den Worten: „Schüler von Verdi“.

Auch kleine Aktionen verliehen dem Konzert sein Profil. So verteilte Bariton Thomas Laske bei der Arie „Dunkelrote Rosen“ aus der Operette „Gasparone“ von Carl Millöcker eben rote Rosen an Damen im Publikum. Neben ihm sangen die Sopranistin Iris Kupke, Mezzosopranistin Stefanie Schaefer und der Tenor Daniel Kim.

Besucher Ulrich Vesper aus Bremen lobte: „Das ist eines der besten Freiluft-Konzerte in Deutschland.“ Zu Gast war auch Bürgermeister Willy Hollatz und freute sich: „Eine gute Werbung für unseren Ort. Und alles läuft ohne gemeindliche Zuschüsse.“

Orchester Amtsgartenkonzert
Amtsgartenkonzert 2015
Abendstimmung beim Amtsgartenkonzert in Lilienthal

Unsere Partner

© Amtsgarten e.V. 2016